Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

Bei einem Gebäudebrand sind Rauch und giftige Gase die größte Gefahr für den Menschen, denn er kann nur wenige Sekunden ohne ausreichend Sauerstoff auskommen. Binnen weniger Minuten behindert der Rauch die Sicht, Menschen verlieren die Orientierung und geraten in Panik, denn Fluchtwege sind nicht mehr erkennbar. Die Konzentration des giftigen Gases Kohlenmonoxid (CO) steigt sprunghaft an und das Einatmen führt zu Kopfschmerzen, Vergiftungserscheinungen und Bewusstlosigkeit.

Ein effizienter Rauch- und Wärmeabzug (RWA) leitet im Brandfall die Hitze, den Rauch und alle toxischen Gase zuverlässig nach außen ab. Die Anlagen werden automatisch (über Rauchmelder) oder manuell (durch RWA Taster) aktiviert und öffnen Lüftungsklappen wie Fenster oder Lichtkuppeln.

Das wichtigste: Flucht- und Rettungswege bleiben dabei rauchfrei und Feuerwehr und Rettungskräfte können zielgerichtet zum Brandherd vordringen und Menschen schnell evakuieren. Gebäudeschäden werden damit erheblich reduziert und Gegenstände vor Ruß und Asche geschützt.

Unsere Leistungen

Rauch- und Wärmeableitungstechnik

  • Service- und Vertriebspartner der D+H Mechatronic AG
  • Arbeiten an weiteren Fabrikaten können bei Kenntnis des Materials oder einer Ortsbesichtigung ausgeführt werden.

RWA-Öffnungsflächen

  • Fenster (Dreh – Kipp – Klapp – Schwing… )
  • Dachflächenfenster (z.B. VELUX, Roto o.ä.)
  • Lichtkuppeln
  • Lichtkuppeln und -bänder als NRWG im Einsatzbereich der DIN 18232/2
  • Jalousinen, Lamellenelemente, Klappkonstruktionen (Einsatz nach Fabrikatzulassung)
  • Dach- und Fassadenelemente verschiedener Systemhäuser (Heroal, Schüco, Raico, Wicona… )
    Herstellung von NRWGs mit Metallbaubetrieb gem. EN 12101-2 auf Grundlage des Zertifikat der Leistungsbeständigkeit (CPR) ehem. EG Konformitätszertifikat

RWA-Steuerungstechnik

  • Elektrisch
    - 24 V DC (2, 3, 4, 8, 16, 32 64 A) erweiterbar nach Kundenwunsch
    - 230 V AC
    - AdComNet (Netzfähige Zentralenkonfiguration)
  • Mechanisch
    - Schwerkraft – Gegengewichte
  • Elektro-Mechanisch
    - Magnethalterung
    - Gasdruckfedern mit Arretierungsbeschlag
  • Pneumatisch
    - CO2-Auslösung
    - Druckluftsteuerung

Entrauchungsanlagen in Standardbauten nach MBO und geregelte Sonderbauten

  • Rauchableitung für Treppenräume (LBO → SächsBO)
  • Innenliegende Treppenräume
    Rauchschutzdruckanlagen (VwV SächsBO + spezielle Arbeitshinweise)
  • Rauchableitung für Fahrschächte
  • Dach- und Fassaden-RWA unter Beachtung DIN 18232/2 und DIN EN 12101-2 sowie Sonderbaurichtlinien

Kontrollierte natürliche Lüftung (KNL)

  • Service- und Vertriebspartner der D+H Mechatronic AG
  • Arbeiten an weiteren Fabrikaten können bei Kenntnis des Materials oder einer Ortsbesichtigung ausgeführt werden.

Sonderlösungen

  • Spezielle Anwendungen für Antriebe
    - Akustikräume/-studio
    - Dachausstiege
    - Historische, denkmalgeschützte Fensterelemente
    - Dachpyramiden
  • Technische Lösungen abgestimmt mit:
    - Architekten
    - Holz-, Fenster-, Metallbauern
  • Festlegung von Montagemöglichkeiten aufgesetzte oder integrierte Montage,
    Konsole aus breitem Standardsortiment oder Sonderanfertigungen

Durch die Übernahme der ehemaligen Firma Frank Ebert Rauchabzug + Lüftung zum 1.April 2020 sind wir im Gebiet Rauch- und Wärmeabzugsanlagen gut aufgestellt und können Ihnen mit einem großen Team und einer über 20-jährigen Erfahrung in diesem Bereich zur Seite stehen.

Wir sind D+H zertifizierter Service- und Vertriebspartner für RWA-Anlagen. Des Weiteren sind wir durch den Fachverband BHE eine geprüfte Errichter Firma für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen sowie durch den Fachverband ZVEI zertifizierter Errichter für Rauchabzugsanlagen.

         

 

Als Experte für Rauch- und Wärmeanzugsanlagen (RWA) in Dresden und Umgebung beraten wir Sie gerne zu den unterschiedlichen Möglichkeiten. Besuchen Sie uns in unserem Ladengeschäft in Dresden oder kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Bastian Braungardt

Elektronik - Innendienst

E-Mail:

Telefon:

0351 / 477 52 - 68

Fax:

0351 / 477 52 - 81

Postanschrift:

Heiligenbornstraße 17

01219 Dresden

Büroanschrift:

Uhdestraße 5

01219 Dresden

Anett Henschel

Elektronik - Innendienst

E-Mail:

Telefon:

0351 / 477 52 - 57

Fax:

0351 / 477 52 - 81

Postanschrift:

Heiligenbornstraße 17

01219 Dresden

Büroanschrift:

Uhdestraße 5

01219 Dresden