Brandmeldeanlage von FELGNER in Dresden

Beispielaufbau einer Brandmeldeanlage

Wenn ein Brand ausbricht, zählt jede Sekunde. In Deutschland gibt es jährlich rund 400 Brandtote, 4.000 Brandverletzte mit Langzeitschäden und horrende materielle Schäden. Die Ursache für die Brandentstehung sind oftmals technische Defekte, die ohne entsprechende alarmierende Anlage lange unentdeckt bleiben können. Da jeder Betrieb anders ist und unterschiedliche Bedürfnisse hat, erfordern professionelle Brandmeldeanlagen eine professionelle Planung und Projektierung. FELGNER ist nach DIN 14675 zertifizierter Facherrichter und Ihr perfekter Ansprechpartner für Ihre individuelle und innovative Brandmeldeanlage in Dresden.

Innovative Brandmeldetechnik schützt Menschen und Objekte

Es kommt auf jede Sekunde an – je eher ein Brandherd entdeckt, lokalisiert und eingegrenzt wird, desto schneller und effektiver kann moderne Löschtechnik angewendet werden. Nur so kann die Feuerwehr etwaige Schäden für Güter und Personen auf ein Minimum begrenzen. Doch eine Brandmeldeanlage unterstützt nicht nur dabei, Brandschäden zu vermeiden, die meistens von der Feuerversicherung getragen werden, sondern minimiert Folgekosten, die durch Produktionsausfall und Datenverlust etc. entstehen. Deswegen ist es auch sinnvoll, ein Brandmeldesystem dort zu installieren, wo der Gesetzgeber den Einbau einer Anlage nicht zwingend vorschreibt.

Vorteile einer Brandmeldeanlage auf einen Blick:

  • Effektiver Schutz für Personen und Sachwerte
  • Sicherheit vor Betriebs- und Produktionsausfall
  • Einsparung bei der Versicherungsprämie

Aufbau einer Brandmeldeanlage

Eine Brandmeldeanlage besteht im Wesentlichen aus einer Brandmeldezentrale, automatischen und manuellen Brandmeldern, Sirenen, Feuerwehreinrichtungen sowie diversen Kopplern und Relais zur Überwachung oder Ansteuerung der technischen Gebäudeausstattung.

Mögliche Varianten von Brandmeldezentralen sind:

  • Modulare Brandmeldezentralen
  • Vernetzte Brandmeldezentralen
  • BUS-Koppler als Schnittstellen und Ansteuerungen zu anderen Gewerke
  • BUS-versorgte Signalgeber
  • Übertragungseinrichtungen für Störung, Alarm und anlagenspezifische Daten
  • Steuerrelais für Rauch- & Wärmeabzugsanlagen (RWA), elektronische Lautsprecher- & Durchsageanlagen (ELA) sowie Flucht- und Rettungswegtechnik

Neben einem Service- & Wartungsvertrag für die regelmäßige Überprüfung Ihrer Brandmeldeanlage bietet FELGNER in Dresden Ihnen die Möglichkeit einer Alarmaufschaltung bei einer nach VdS zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle an. Diese ist das ganze Jahr für Sie im Einsatz und leitet im Ernstfall die notwendigen Maßnahmen ein!

Brandmeldeanlagen bieten wir von den folgenden Herstellern:

Kontakt

Sollten Sie Interesse oder Fragen haben, so wenden Sie sich über das Kontaktformular an uns. Wir helfen Ihnen gerne weiter.