FLUCHTTÜRSTEUERUNGEN

Rettungswege sorgen im Ernstfall für eine sichere Flucht aus dem Gebäude. Menschen müssen es blitzschnell verlassen können und Türen sollten auch ohne vorherige Kenntnisse Ihrer Funktionsweise problemlos geöffnet werden können. Gleichzeitig wollen die die Besitzer der Gebäude Ihr Eigentum vor unbefugtem Zutritt schützen.

Spezielle Fluchttürsteuerungen dienen als Paniktürverschluss (nach DIN EN 1125) und als Notausgangsverschluss (nach DIN EN 179) und lassen sich mittels Sicherheits-Türverriegelungen von innen mit einer einzigen Handbewegung öffnen. Hierfür verwenden die Hersteller eine Druck- oder Griffstange oder auch einen Türdrücker.

Durch Einsatz einer Fluchttürsteuerung und einem elektrischem Verriegelungselement sind die Fluchttüren von innen nicht zu begehen und einige Türen öffnen sich nur im Notfall. Eine Nottaste öffnet die entsprechende Türe wenn nötig.

Wir bieten verschiedenste Fluchttürsteuerungen & -systeme folgender Hersteller:

Als Experte für Fluchttürsteuerungen in Dresden und Umgebung beraten wir Sie gerne zu den unterschiedlichen Möglichkeiten. Besuchen Sie uns in unserem Ladengeschäft in Dresden oder kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Torsten Peuckert

Elektronik - Innendienst

E-Mail:

Telefon:

0351 / 477 52 - 16

Fax:

0351 / 477 52 - 81

Postanschrift:

Heiligenbornstraße 17

01219 Dresden

Büroanschrift:

Uhdestraße 5

01219 Dresden

Bastian Braungardt

Elektronik - Innendienst

E-Mail:

Telefon:

0351 / 477 52 - 68

Fax:

0351 / 477 52 - 81

Postanschrift:

Heiligenbornstraße 17

01219 Dresden

Büroanschrift:

Uhdestraße 5

01219 Dresden

Sandra Wagner

Elektronik - Innendienst

E-Mail:

Telefon:

0351 / 477 52 - 67

Fax:

0351 / 477 52 - 81

Postanschrift:

Heiligenbornstraße 17

01219 Dresden

Büroanschrift:

Uhdestraße 5

01219 Dresden