SALTO XS4

SALTO XS4

SALTO – SMART ACCESS LOCKING TECHNOLOGY

SALTO steht für SMART ACCESS LOCKING TECHNOLOGY und ist ein relativ junges, 10 Jahre altes, innovatives Unternehmen aus Spanien.

SALTO bietet ein modernes elektronisches Zutrittskontrollsystem, das durch seinen modularen Aufbau und seine Flexibilität in der Verwaltung den individuellen Einsatz in einem breitgefächerten Anwendungsspektrum ermöglicht. Speziell Unternehmen und öffentliche Einrichtungen sehen sich ständig steigenden Sicherheits- und Verwaltungssanforderungen gegenüber. Das erfordert eine völlig neue Art der Organisation. Verlässlich, flexibel und kosteneffizient bietet SALTO die ideale Lösung für die Sicherheits- und Organisationsanforderungen unserer schnelllebigen Zeit. Um die differenzierten Anforderungen des Marktes erfüllen zu können, wurde das SALTO Zutrittskontrollsystem geschaffen, dass die Erwartungen an die Absicherung von komplexen Geschäftsgebäuden bis hin zu Privathaus-Absicherungen abdeckt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Sicherheit bei höchstem Komfort
  • Top-Flexibilität durch verschiedene Management-Ausbaustufen
  • Kosteneffiziente, einfache Montage – auch bei bestehenden Türen
  • Einfache Bedienung und Montage
  • Batteriebetrieben – lange Lebensdauer
  • Beibehaltung von Schloss und Zylinder
  • Keine Verkabelung
  • Kombinierbar mit handelsüblichen Drückertypen – bestehendes Design kann fortgeführt werden

ANWENDUNGSBEREICHE
Das Zutrittskontrollsystem XS4 von SALTO Systems kann im jeweiligen Zutrittskontrollbereich für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden. Das benötigte oder gewünschte Sicherheitskontrollniveau lässt sich komplett individuell anpassen, auch nachträglich.

Grundsätzlich unterscheidet das SALTO System zwischen zwei Anwendungsbereichen:

GEBÄUDE MIT GESCHLOSSENEM BENUTZERKREIS
Nur eine bestimmte und beschränkte Personenanzahl hat Zugang zu unterschiedlich vielen Türen eines Gebäudes. Hier muss eine Lösung geschaffen werden, bei der Systemmanagement, Komfort und die einfache, aber sichere Zutrittskontrolle gewährleistet sind. Dieser Bedarf findet sich beispielsweise in Bürogebäuden, öffentlichen Einrichtungen, in Krankenhäusern, Kasernen sowie vielen weiteren Gebäuden.

GEBÄUDE MIT OFFENEM BENUTZERKREIS
Bei einem Gebäude mit offenem Benutzerkreis ändern sich die Benutzer permanent. Deswegen ist hier eine Lösung notwendig, die Flexibilität bietet und kompatibel zu anderen Systemen wie z.B. Getränke-/Snack-Automaten, Clubmitglied-Services und Ähnlichem ist. Beispiele hierfür sind Krankenhäuser (Patienten), Kur- und Gesundheitszentren, Kongresszentren, Sporteinrichtungen und vieles mehr.

Als Ihr Spezialist für elektronische Sicherheitstechnik in Dresden beraten wir Sie ausführlich rund um die Möglichkeiten mit dem XS4 Zutrittskontrollsystem von SALTO Systems. Grundsätzlich lässt sich die Zutrittskontrolle durch ihr zeitloses und edles Design sowohl in bereits vorhandene als auch neue Gebäude optimal einfügen. Eine ausgeklügelte Elektronik ermöglicht, alle Zutrittskontrollbewegungen eines Gebäudes exakt zu organisieren, kontrollieren, protokollieren und verwalten.

 

ZUTRITTSKONTROLLE REALISIERT DURCH FELGNER IN DRESDEN

Seit über 45 Jahren entwickelt FELGNER Sicherheitstechnik in Dresden und Umgebung für jeden Anspruch – vom Privathaushalt bis hin zu großen Unternehmen und Institutionen. Ein bewährtes System zur Zutrittskontrolle ist das XS4 Zutrittskontrollsystem von SALTO Systems, das einen modularen Aufbau hat und sich deswegen schnell und flexibel an den individuellen Sicherheitsbedarf anpassen lässt. Dank zahlreicher Komponenten lässt sich so die individuelle Zutrittskontrolle im jeweiligen Gebäude in Dresden und Umgebung realisieren.

ZAHLREICHE KOMPONENTEN FÜR DIE INDIVIDUELLE ZUTRITTSKONTROLLE

Innerhalb des Kontrollsystems von SALTO Systems sind viele verschiedene Komponenten verfügbar, aus denen passend zum gewünschten Sicherheits- und Komfortniveau das individuelle Zutrittskontrollsystem gestaltet werden kann. Die Möglichkeiten reichen vom einfachen System ohne PC-Verwaltung bis hin zum Hightech-System. Aus folgenden Komponenten können Sie wählen:

  • Türbeschlag mit integrierter Elektronik
  • Doppelknaufzylinder mit integrierter Elektronik
  • AElement elektronisches Einsteckschloss mit Leser
  • Wandleser
  • Kästchenverschlüsse für Spinde & Möbel
  • Steuereinheiten und Zubehör
  • Programmiergeräte
  • Kodierstationen
  • PIN-Code-Tastatur
  • Identmedien
  • Energiesparschalter ESD

LESETECHNOLOGIEN MIT ELEKTRONISCHEM SCHLÜSSEL ODER KONTAKTLOS

Die Produkte von SALTO Systems verfügen über viele verschiedene Lesetechnologien. Dazu gehören i-Button ROM und i-Button R/W im Rahmen der i-Button-Technologie sowie Mifare ROM und Mifare R/W, Mifare DesFire R/W, LEGIC R/W, HID R/W und PicoPass R/W im Rahmen der RFID-Technologie, die mit kontaktlosen Identmedien funktioniert.

IDENTMEDIEN ZUR IDENTIFIZIERUNG IM ZUTRITTSKONTROLLSYSTEM

Damit eine adäquate Zutrittskontrolle möglich ist, werden für das jeweilige Zutrittskontrollsystem Identmedien benötigt. Für die i-Button-Technologie stehen als Zugangsmedien i-Button-Schlüssel und i-Button-Armbänder zur Verfügung, die robust und witterungsbeständig sind. Die Identmedien zur Zutrittskontrolle lassen sich einfach bedienen und überzeugen durch eine Top-Funktionaliät. In der R/W-Version (Read/Write) sind das Update von Daten und der wechselseitige Austausch von Sicherheitsinformationen zwischen Leser und Identmedium möglich. Der i-Button ist in diversen Farben erhältlich. Für die RFID-Technologie gibt es Identifikationsmittel mit den ID-Technologien Mifare, Mifare DesFire, LEGIC, HID etc. als Kontaktlos-Karten, Kontaktlos-Schlüsselanhänger oder Kontaktlos-Armbänder. Durch bloßes Vorzeigen können Türen damit einfach und komfortabel geöffnet werden.

Unser Kontakt:

Sie haben Interesse an einem SALTO XS4 Schließsystem? Sie haben weitere Fragen, benötigen evtl. einen Besuch vor Ort? Kein Problem - nehmen Sie hier einfach mit uns Kontakt auf.