Absicherung von Banken und Geldinstituten

Wolkenkratzer Skyline FELGNER Sicherheitstechnik Dresden

Banken und Geldinstitute haben eine hohe Frequenz an unterschiedlichsten Besuchern. Mitarbeiter, Kunden, Handwerker und Reinigungskräfte gehen ein und aus, dabei müssen wichtige Kundendaten, Tresor- und Schließfachräume sowie der Backoffice-Bereich müssen gegen unbefugten Zutritt abgesichert werden. Eine maßgeschneiderte digitale Zutrittskontrolle erfüllt die Bedürfnisse von Banken und Geldinstituten da Berechtigungen individuell und sicher gesteuert und verwaltet werden können.

Digitale Schließanlage

Über die digitale Schließanlage kann programmiert werden, wer wann zu welchen Räumen Zutritt hat. Bei Verlust eines Identmediums oder bei Ausscheiden eines Mitarbeiters, kann das Medium ausprogrammiert werden bzw. im Schließplan gesperrt werden.

Ein digitales Schließ- und Zutrittskontrollsystem hat außerdem den Vorteil, dass sich mehrere Türen mit ein und demselben Identmedium schließen lassen. Ob Zufahrtsschranke zur Tiefgarage, Drehtür am Haupteingang, persönliche Bürotür oder sogar die Büroschränke, es müssen keine großen Schlüsselbunde mehr bei sich getragen werden – mittels einer Karte oder eines Transponders lässt sich alles einfach und komfortabel auf- und zuschließen.

Als Sicherheitstechnik-Experte mit mehr als 50 Jahren Erfahrung, bietet Ihnen die Firma Felgner ein auf Sie und Ihr Objekt zugeschnittenes Sicherheitskonzept. Kontaktieren Sie uns telefonisch, per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot.