KESO Mechatronik - das Beste aus zwei Welten

KESO Mechatronik, das ist die Kombination aus hochwertigen mechanischen Schliesssystemen mit elektronischem Hightech. Verwalten Sie zentral via Software alle Zutrittsberechtigungen nach Ihrem Konzept – Stand Alone, Offline oder Online, ganz nach Ihren Ansprüchen und Anforderungen.

Die unterschiedlichen Typologien

Stand-Alone:

  • "Home" - einfache Programmierung ohne Software und ohne Programmiergerät - einfach mit 3 Karten (Löschkarte, Programmierkarte und Masterkarte) - bis zu 32 Gruppen mit je bis zu 8 Benutzern möglich

  • "Integriert" - Verwaltung über die Software k-entry - Übertragung der Programmierungen mittels transportablem Programmiergerät

Offline:

  • "Network on Key" bzw. "Virtuelles Netzwerk" - Programmierung und Verwaltung über die Software k-entry - Übertragung via Aktualisierungsterminal (vernetzt per Kabel) -Keine Vernetzung der Türen notwendig

Online:

  • "Vernetzt" - Programmierung und Verwaltung über die Software k-entry - Übertragung via TCP-IP/Ethernet - Realtime-Zutritts-/Personenflusskontrolle - Vernetzung aller Türen per Kabel

  • "Wireless" - Programmierung und Verwaltung über die Software k-entry - Übertragung via TCP-IP/Ethernet an den sog. Hub - Übertragung per Funk (drahtlos) an die Tür - Realtime-Zutritts- /Personenflusskontrolle - keine Vernetzung der Türen per Kabel (aber die Funk-Hubs müssen verkabelt werden)

Schlüssel

Der KESO Mechatronikschlüssel beinhaltet eine Transponderelektronik mit integrierter Antenne. Im kompakten KESO Mechatronikschlüssel können bis zu zwei RFID-Technologien unterschiedlichster Art integriert werden. Desweiteren können natürlich auch Transponderchips (ohne Zylindereinsatz in der Anlage) verwendet werden.


Vorteile:

  • Mit allen KESO Systemen kompatibel (Schlüssel)
  • Kombination von mechanischer Sicherheit und elektronischer Intelligenz (Schlüssel)
  • Mehrere RFID-Technologien in einem Schlüssel (EM4450, Legic, Mifare, etc.)
  • Bequemes Handling durch hohe Lesedistanz
  • Schlüssel ohne Stromversorgung
  • In vielen verschiedenen Farben erhältlich

Programmiergerät

Mit dem intelligenten KESO Programmiergerät PPG lassen sich die KESO Mechatronik-Produkte zentral und dezentral programmieren. Das Programmiergerät verfügt über 3 integrierte Schnittstellen - RFID, Schlüssel-Schnittstelle (kontaktbehaftet) und Mini USB. Das PPG kann in den Typologien (siehe oberhalb) Online / Offline "Network on Key" und Stand-Alone "Integriert" verwendet werden.

Vorteile:

  • Netzunabhängiges Programmieren und Auslesen von Zylindern und Schlüsseln
  • Automatische Zylindererkennung beim Download
  • Handlich, robust, kompakt
  • Einfachste Bedienung auf übersichtlichem Touch-Screen

Systemlandschaft

Mechatronikzylinder

Der KESO Mechatronikzylinder Genie BS bietet doppelte Sicherheit. Mechanisch sowie elektronisch muss der Schlüssel übereinstimmen. Die Zylinderelektronik ist als Stulp- oder als Beschlagsvariante in mehreren Ausführungen erhältlich.


Vorteile:

  • Auf jede KESO Schliessanlage (KESO 2000, KESO4000) nachrüstbar
  • Volle mechanische Bestückung
  • Modularer Zylinderaufbau
  • Schnelles Reagieren bei Schlüsselverlust - kein Zylinderersatz
  • Kontrolle der Zutrittsberechtigung durch Mechanik und Elektronik
  • Verschiedene Ein- und Aufbaumöglichkeiten der Elektronik
  • Berührungsloses Leseverfahren
  • Bis zu 16 Zeitfenster definierbar
  • Nichtflüchtiger Datenspeicher
  • Auslesbare History
  • Online-Verwaltung der Schließanlage in Echtzeit über die Software k-entry

Elektronikzylinder

Der elektronische Doppelzylinder Aperio bzw. iTurn ermöglicht das Lesen von RFID-Technologien wie EM4450, Mifare oder Legic. Die KESO Elektronikzylinder können in alle Typologien (siehe oberhalb) integriert werden, sind u.a. auch Wireless Online betreibbar (dazu wird aber ein Online-Hub in der Nähe des Zylinders benötigt).

Vorteile:

  • Auf jede KESO Mechatronik-Schliessanlage nachrüstbar
  • Modularer Zylinderaufbau
  • Schnelles Reagieren bei Schlüsselverlust - kein Zylinderersatz
  • Kontrolle der Zutrittsberechtigung durch Elektronik
  • Berührungsloses Leseverfahren
  • Auslesbare History
  • Online-Verwaltung der Schließanlage in Echtzeit (nur mit Aperio Wireless) über die Software k-entry möglich

Beschlag

Die KESO Beschlagslösungen Integra bzw. Aperio sind elektronische Türschildgarnituren für einfachste Montage im Innen- bzw. Außenbereich. Sie sind mit der ganzen KESO Mechatronik-Familie kompatibel und verlangen die entsprechenden KESO-Identifikationsmedien. Drücker oder Knauf auf der Aussenseite werden elektromechanisch angesteuert.

Berechtigungen werden mit der KESO Management Software k-entry verwaltet und via dem KESO Programmiergerät PPG, via Schlüssel (bei "Network on Key") bzw. direkt Online (bei Online "Wireless) auf die Elektronik übertragen.

 

 

 



Vorteile:

  • Berührungsloser Zutritt per RFID Identifikations-Medien
  • Kompatibel mit KESO Mechatronik-Familie
  • Einfache Nachrüstung
  • Verwaltung mit KESO Management Software k-entry
  • Dauerauf-Funktion möglich
  • Personenbezogener, zeitlich eingeschränkter Zutritt
  • Regelung für Feiertage
  • Einstellbare optische und akustische Signalisation
  • Variable Dauer des Öffnungssignals
  • Notstromversorgung

Kontakt

Sie haben Interesse an den KESO Mechatronik-Lösungen?
Sie haben weitere Fragen, benötigen evtl. einen Besuch vor Ort?

Kein Problem - nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.