IKON Verso Cliq - einfach clever

IKON Verso Cliq

Verso CLIQ von IKON ist ein neuartiges Schließsystem. Es vereinigt die jeweiligen Leistungsmerkmale von Elektronik und Mechanik in sich. Es ist die erste intelligente, kabellose Verschlusstechnik. Mit CLIQ können Sie diversen Personen unterschiedliche Berechtigungen zum Öffnen einzelner Türen zuweisen. Darüber hinaus können Sie problemlos die Zutrittsrechte zu dieser oder jeder anderen Tür innerhalb Ihres Schließsystems ändern. Das bedeutet, Sie können kontrollieren, wo und wann Ihre Schlüssel benutzt werden.

Hochentwickelte Elektronik ist kombiniert mit einer neuartigen Datenverschlüsselung und einem höchst sicheren mechanischen Schließzylindersystem. In dieser Kombination bietet CLIQ höhere Sicherheit und mehr Flexibilität als jedes andere Schließsystem. Erreicht wird dies durch die Integration von Mikro-Elektronik sowohl im Schlüssel als auch im Zylinder. Es wird weder eine externe Verkabelung noch eine Verbindung zum Netzwerk benötigt. Wenn Ihre Anforderungen wachsen und Sie Ihr CLIQ-Schließanlagen-System erweitern wollen, ist das softwaregesteuert jederzeit möglich.

Mechanischer Schlüssel und Zylinder garantieren physische Sicherheit
An Schließzylinder und Schlüssel werden hohe Anforderungen gestellt, was mechanischen Widerstand, Manipulationsschutz, Kopierschutz von Schlüsseln und die Verfügbarkeit von Schlüsselrohlingen betrifft. Die intelligente CLIQ Technologie, integriert in ein innovatives IKON-Zylindersystem, erfüllt diese höchsten Sicherheitsanforderungen.

Elektronische Funktionalität mit hochklassiger Verschlüsselung
Jeder CLIQ Schlüssel besitzt eine doppelte Verschlüsselung: die mechanische Codierung auf dem Schlüsselschaft und die elektronische Codierung in der Schlüsselreide. Das Schlüsselprofil ist durch umfassende IKON-Patente auf das Schlüsselprofil geschützt. Und zusätzlich schützt die DES-Verschlüsselung die Übertragung der elektronischen Codes. Diese Kombination bietet sowohl höchste mechanische als auch maximale elektronische Sicherheit. In jedem Zylinder, geschützt vom Metall des Zylindergehäuses, sitzt ein weiterer leistungsfähiger CLIQ-Chip, der mit dem CLIQ-Chip im Schlüssel korrespondiert. Seine Aufgabe ist es, durch Speicherung der Zugangstabelle alle Schließereignisse mit den festgelegten Berechtigungen abzugleichen und nur dem Schlüssel mit dem richtigen elektronischen Code Zutritt zu gewähren.

Interaktive Intelligenz verbindet das System
Um den Zylinder zu programmieren, benutzt der System-Betreiber spezielle Programmier-Schlüssel. Diese Schlüssel werden mit einem auf PC- basierenden Software-Paket programmiert. Diese Schlüssel sind sowohl Sicherheits-Identmittel als auch Informationsträger in einem. Die Informationen werden über ein handliches Programmiergerät auf die Schlüssel übertragen.

Wir sind ASSA ABLOY Kompetenzpartner CLIQ

Kontakt

Sollten Sie Fragen zum Produkt haben oder ein Angebot erwünschen, so nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf!