KESO 8000 Omega²

KESO 8000 Omega² - Swiss Made

Eine neue Generation von Schließsystemen

Ein wichtiger Faktor für die Sicherheit eines Objekts ist die Wahl einer Schließanlage, deren Schlüssel und
Zylinder mit einem Aktivkopierschutz geschützt sind.

KESO 8000Ω² ist die neueste Generation mechanischer und mechatronischer Schließanlagen mit neuem
Aktivkopierschutz. Das Wendeschlüsselsystem kann sowohl komplexe als auch einfache Schließanlagen
realisieren.

Mit einer Patentlaufzeit bis 2034 und einem funktionalen Designschutz bietet das neue KESOSystem einen sehr langen Investitionsschutz. Ein neuartiger Baukasten für das problemlose Verlängern oder Kürzen der Zylinder vor Ort runden das System ab.

Das neue KESO Baukastensystem

Innovative Technologie und Schweizer Präzision

Aktiver Kopierschutz
Jeder Schlüssel verfügt über ein bewegliches Element, das durch eine spezielle Konstruktion im Zylinder abgefragt wird. Dieser aktive Schutz garantiert, dass nur KESO-Schlüssel die KESO-Zylinder öffnen können.

Neues Baukastensystem
Die neue Zylinderkonstruktion beruht auf einem modularen Baukasten mit Insert-System. So können die Zylinder flexibel und individuell angepasst werden, was eine kurze Liefer- und Einbauzeit garantiert.

Patentlaufzeit bis 2034
Dank einer Patentlaufzeit bis 2034 und einem funktionalen Designschutz bietet das KESO-System einen sehr langen Investitionsschutz.

Investitionsschutz
Bis 2044 gesicherte Rohlinge für Ihre Schlüssel – garantiert durch das international geschützte
Design der speziellen Erhebung am Schlüsselschaft, welche auch ein technisches Sicherheitselement darstellt. So profitieren Sie von einem hohen Investitionsschutz für Ihre gesamte Anlage.

Kompromisslos sicher
Das Schließsystem bietet optimalen Schutz, sowohl gegen destruktive als auch zerstörungsfreie Einbruchsmethoden. Durch die Verwendung von hochwertigen Materialien, die gezielte Verwendung von Hartmetalleinlagen und ein komplexes Pinning entsteht ein hoher Schutz gegen Aufbohren, Herausziehen, Abbrechen und Picking.

Wendeschlüsselsystem
Zwei seitliche und eine oben liegende Linie, bis zu 15 Pins und 5 Bolzen – mit dem KESO-Wendeschlüsselsystem lassen sich nicht nur komplexe Anlagen realisieren, sondern auch getrennte Bereiche innerhalb einer Schließanlage definieren. So können Sie zum Beispiel Technikräumen eine eigene Organisationsstruktur zuweisen und diese komplett vom öffentlichen Bereich trennen.

Chrom-Nickel-Stahl-Gehäuse
Hochfeste Chrom-Nickel-Stahl-Gehäuse für alle BZ und BZ(+)-Schlüsselsysteme (VdS-zertifiziert) – so ist ein
optimaler Schutz vor destruktiven Öffnungsmethoden garantiert. Und bei geringeren Sicherheitsanforderungen – zum Beispiel bei Innentüren – kommen Messing-Speziallegierungen zum Einsatz.

Schnittzeichnung eines KESO 8000 Omega² Zylinders

Kompromisslose Qualität und zeitloses Design

Herausragende Feinmechanik und hochwertiges Design aus der Schweiz – das zeichnet die Schlüssel von KESO aus. So sorgt die markante Trapezform für eine klare Wiedererkennung der Schlüssel, während spezielle Prägeverfahren zu kontrastreichen Oberflächen und einer angenehmen Haptik führen.

Doch KESO-Schlüssel liegen nicht nur angenehm in der Hand, sie sind auch ein Blickfang. Denn jetzt können Sie frei aus 13 trendigen Farben wählen – damit Ihr Schlüssel auch wirklich Ihr persönlicher Schlüssel ist.

Kontakt

Sie haben Interesse an einer KESO 8000 Omega² Schließanlage? Sie haben weitere Fragen, benötigen evtl. einen Besuch vor Ort? Kein Problem - nehmen Sie hier einfach mit uns Kontakt auf.